Evangelische
Kirchengemeinde Mendig

Gemeinschaft

Belgien-Partnerschaft

Seit 1978 besteht eine enge Partnerschaft zwischen unserer Gemeinde und der evangelischen Gemeinde in Quaregnon. Ins Leben gerufen wurde sie von unserem verstorbenen Pfarrer Dungs. Im Turnus von jeweils ungefähr 2 Jahren finden wechselseitige, herzliche Begegnungen statt. Während der Amtszeit von Pfarrer Drumm wechselten in Quaregnon häufiger die Pfarrer, trotzdem kam keine Entfremdung zwischen den Gemeinden auf. Aus den wechselseitigen Begegnungen entstanden viele Freundschaften, die bis zum heutigen Tag andauern. Dabei sind es nicht nur ältere Gemeindemitglieder, die diese schöne Gewohnheit nicht aufgeben wollen. Besonders auf belgischer Seite nehmen immer interessierte junge Menschen an den Begegnungen teil. Obwohl die Gemeinde in Quaregnon viel weniger Mitglieder zählt als unsere Gemeinde und auch finanziell in größeren Nöten ist, lassen es sich unsere Freunde nicht nehmen, die Tage, die wir mit Ihnen verbringen, zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Auch während der Tage in Mendig, ist die Gemeinde stets bemüht, unseren Gästen unvergessliche Tage zu bereiten. Sprachliche Schwierigkeiten (die Gemeinde liegt im französisch-sprachigen Teil Belgiens) sind keine Barrieren, da der liebevolle Umgang miteinander alle sprachlichen Hindernisse überstrahlt.